Geschäftsführung

Die Zwilag Zwischenlager Würenlingen AG ist eine Aktiengesellschaft mit Sitz in Würenlingen im Kanton Aargau. Die organisatorischen und kommerziellen Belange sowie die Oberaufsicht der mit der Geschäftsführung betrauten Personen obliegt dem Verwaltungsrat. Der Verwaltungsrat der Zwilag setzt sich zusammen aus Vertretern der Eigentümergesellschaften sowie aus einem Vertreter der Standortgemeinde. Die Mitglieder des Verwaltungsrates werden auf eine Amtsdauer von 3 Jahren gewählt; sie sind wieder wählbar.

Geschäftsführung

Ronald Rieck, Diplom Ingenieur Maschinenbau Fachrichtung Kernenergietechnik, Technische Hochschule Zittau, Geschäftsführer und Betriebsleitung seit 1.7.2016.

Der Geschäftsführer trägt die Verantwortung für alle administrativen, technischen und betrieblichen Geschäfte. Er pflegt die Kontakte zu den Abfalllieferanten, zum Eidgenössischen Nuklearsicherheitsinspektorat (ENSI) und zu den kantonalen und kommunalen Behörden.

Verwaltungsrat (Amtsperiode bis 2023)
Michael Kessler, Präsident, Axpo Power AG, Kernkraftwerk Beznau
Dr. Marcel Lips, Vizepräsident, Kernkraftwerk Gösgen-Däniken AG

Roland Grüter, Axpo Power AG, Kernkraftwerk Beznau
Stefan Klute, BKW Energie AG, Kernkraftwerk Mühleberg
Roland Meier, Einwohnergemeinde Würenlingen
Dr. Thomas Kohler, Kernkraftwerk Gösgen-Däniken AG
René Scholl, Kernkraftwerk Leibstadt AG
Dr. Tony Williams, Kernkraftwerk Leibstadt AG